guadeloupe

Guadeloupe – diesmal ohne Drama

Ich brauche einen neuen Namen Nach einer aufregenden und spektakulären vergangenen Woche ist unser Wunsch tatsächlich in Erfüllung gegangen: wenig Aufregung in dieser Woche. Wir sind immer noch in Guadeloupe,…

6
day_in_the_office

Atlantik, Teil zwei

Von Mitte Atlantik bis St. Lucia Unsere fast epische Odyssee ist zu Ende. Wir sind angekommen. In St. Lucia, in der Karibik – an unserem Ziel. Fast auf den Tag…

8

Kapverden entdecken

Genies im Überleben Wir liegen gerade bei unserem Zwischenstopp in der Marina von Mindelo, der Hauptstadt von Sao Vincente auf den Kapverden. Seit Tagen werden wir von einem kräftigen Wind…

8
sao_vincente

Ankunft auf den Kapverden

Und immer passiert es nachts Beim Start einer Rally geht es so geschäftig zu, das man gar keine Zeit hat sich wie Kolumbus zu fühlen. Schade eigentlich, denn wir segeln…

7
proviantierung-obst

Was essen wir denn heute?

Provisioning Da hatte ich meine Liste doch schon seit fast einem Jahr fertig. Im letzten Herbst als es grau wurde und wir gar nicht oft genug über das neue Leben…

arc_office

Boarding complete

ARC+ noch eine Woche bis zum Start Wie erwartet fliegt die Zeit in Las Palmas. An Bord sind nur noch zwei wichtige Dinge vor dem Auslaufen am 8.11. zu erledigen:…

1
arc_route

Das Blauwasser Leben hat uns wieder

ARC+ vor dem Bug Wir kommen langsam wieder in den groove. Es ist wieder normal, dass „rechts“ Steuerbord heißt und die Küche Pantry. Unser deutschsprachiger Anteil sinkt, während Englisch alltäglicher…

1
spi_on_Leopard

Ups and downs in pre-paradise

Die erste Woche an Bord „Schatz, es ist ganz anders als du denkst“. Das wird normalerweise in einem anderen Zusammenhang benutzt, trifft aber unsere erste Woche ganz gut. Es war…

1
whale_shark

Saint Helena

Der härteste Teil ist geschafft * Am Freitagmorgen hat die Rivercafe an den Mooring Bojen vor St. James festgemacht, der Hauptstadt der britischen Insel Saint Helena. Die ersten 1.750 nm…

8

Unsere Route? Die Welt.

Wir sind bekennende Warmwetter Segler und unser Weg um die Welt wird uns durch die warmen Regionen führen. Von Cape Town wird unsere 5.700 nm Jungfernfahrt über Namibia, St. Helena und Ascension Island vorbei an der Küste Brasiliens nach Barbados führen. Die ersten 2-3 Jahre wollen wir die Karibik, die Bahamas die USA besegeln. Dann denken wir an den Panama Kanal. Im Pazifik planen wir mit der US Westküste und Hawaii, bevor wir zum zweiten Mal in Polynesien segeln. Und dann schauen wir mal weiter. Allein Indonesien hat 17.000 Inseln….

Reise um die Welt

[travelmap width="100%" height="500"]

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. more information

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen