odysee-vor-der-Reise

Odyssee vor der Reise

Dear Mr. President Ramaphosa Heute stand an der Duschtür im Wasserdampf geschrieben die Zahl 1. Morgen sollten wir in den Flieger nach Kapstadt steigen. Wir haben so lange darauf hin…

20

Abschied

Danke für den wunderbaren Abschied. Wir brechen auf und sehen uns hoffentlich auf warmen Inseln unter Palmen und an traumhaften Stränden wieder. Daher ist das nicht wirklich ein Abschied, sondern…

2

Bevor wir dieses Land verlassen…

Villmols merci Luxembourg Es gibt viele gute Nachrichten. Unsere Rivercafe ist fertig und wie geplant bereit zur Übergabe am 1.7.20. Nur wir werden dann noch fehlen. Robertson & Caine konnte…

2

Ein kurzer Blick zurück

Und dann geht’s los Wenn ein Mensch kurz vor einem neuen, völlig überwältigendem Schritt in die Ungewissheit steht, ist ein kurzer Blick zurück therapeutisch wertvoll. Dieser Tag ist heute. Wir…

4
corona

Alles wird anders

Leopard im shutdown Kaum ist mein letzter Beitrag live und der Feier Champus – zur Nachricht das der Rivercafe Liefertermin steht – verdaut, schon ist alles anders. Die Regierung Südafrikas…

2

Corona ändert alles

Reisevorbereitung mit Pandemie Dieser Mistvirus wirft alles über den Haufen. Klar, es sind alle Menschen davon betroffen, auch wenn manche länger brauchen um das zu kapieren. In Deutschland ist Klopapier…

5
100 Tage und dann Segeln

Noch 100 Tage

Reisevorbereitungen in Zeiten von Corona Eine magische Zahl. In 100 Tage übernehmen wir die „Rivercafe“ und unser full-time Seglerleben beginnt. Ka zählt die Tage, bis wir Luxembourg verlassen, das sind…

2
wartefrust-und-vorfreude

Wartefrust und Vorfreuden

Wartefrust und Vorfreuden Heute sind es noch genau 100 Tage, bis wir das Haus verlassen. Vieles ist schon erledigt und manches kann noch nicht erledigt werden. Das Haus wird immer…

leo-fleet

Kaufreue

Der Kater danach oder alles frisch? Kennt ihr das Gefühl von Kaufreue? Kurz nachdem man eine Entscheidung für eine größere Investition getroffen hat, bereut man es. Egal ob Handy, Auto…

karin-binz-jimmy-cornell-holger-binz

Einmal Legende – immer Legende

Jimmy Cornell segelt mit 80 Jahren um die Welt Als ich zum ersten Mal von Jimmy Cornell hörte, war ich noch blutiger Offshore Anfänger. In den langen Winterpausen laß ich…

Unsere Route? Die Welt.

Wir sind bekennende Warmwetter Segler und unser Weg um die Welt wird uns durch die warmen Regionen führen. Von Cape Town wird unsere 5.700 nm Jungfernfahrt über Namibia, St. Helena und Ascension Island vorbei an der Küste Brasiliens nach Barbados führen. Die ersten 2-3 Jahre wollen wir die Karibik, die Bahamas die USA besegeln. Dann denken wir an den Panama Kanal. Im Pazifik planen wir mit der US Westküste und Hawaii, bevor wir zum zweiten Mal in Polynesien segeln. Und dann schauen wir mal weiter. Allein Indonesien hat 17.000 Inseln….

Reise um die Welt

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. more information

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or clicking "Accept", you agree. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen